Cézanne - Metamorphosen

© Foto Medienzentrum Antje Zeis-Loi Von der Heydt-Museum

Paul Cézanne (1839 – 1906) hat als Maler, Zeichner und Aquarellist ein überaus facettenreiches Werk geschaffen. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt er als wichtiger Wegbereiter der Moderne; er selbst hatte jedoch den Anspruch, die Malerei auf der Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. Cézannes Werk entwickelte sich im Umfeld der Impressionisten, unterscheidet sich aber in Motivwahl und Ausführung deutlich. Der Künstler war nicht an der Wiedergabe des flüchtigen Augeneindrucks interessiert. Vielmehr entwickelte er ein allein seiner Wahrnehmung unterworfenes malerisches Vorgehen, das die veränderliche Natur in eine zeitlose künstlerische Darstellung überführt. Dabei hatte er eine besondere Vorliebe für doppeldeutig lesbare Strukturen und das Verändern materieller Beschaffenheiten: Festes wird flüssig dargestellt, Flüssiges erstarrt zu einer festen Masse. Die Konsistenz von Objekten tritt in den Hintergrund oder wird bewusst aufgelöst und verwandelt.

Die Grundidee der Ausstellung ist es daher, Cézannes Kunst unter dem Blickwinkel des Prozesshaften, der steten Wandlungen und Übergänge von einer in die andere Form zu präsentieren. Auf diese Weise gibt sie einen vertieften Einblick in die auf Umformung und Metamorphose angelegte Denk und Arbeitsweise des Künstlers. Zahlreiche hochkarätige Leihgaben aus internationalen Sammlungen werden in Karlsruhe zu sehen sein, darunter Werke aus dem J. Paul Getty Museum in Los Angeles, dem Museo Thyssen-Bornemisza in Madrid, dem Puschkin-Museum in Moskau, dem Museum of Modern Art und dem Metropolitan Museum in New York sowie dem Musée d’Orsay in Paris. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Philippe Etienne, Französischer Botschafter in Deutschland, und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.

Ab Aalen 08:30 Uhr - An Aalen ca. 18:00 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

  • Busfahrt nach Karlsruhe und zurück
  • Eintritt
  • Führung bzw. Audioguide

Reisepreis pro Person

inklusive Eintritt und Führung € 45,-


Reise: Cézanne - Metamorphosen

Datum: 11.11.2017


Hinweise:

  • Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihnen die Reisebestätigung zukommen lassen können.
  • Ihre Telefonnummer (am besten Mobiltelefon) benötigen wir, damit wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können.
  • Für evtl. Ermäßigungen ist eine Altersangabe bei Kindern und Senioren zwingend notwendig.
  • Bitte beachten: Bei Buchung von Minderjährigen benötigen wir den Namen und die Anschrift des für diese Buchung verantwortlichen Erziehungsberechtigten im Feld "Weitere Mitteilungen".
  • Sollen mehr als fünf Teilnehmer angemeldet werden, können weitere Personen unten im Feld "Weitere Mitteilungen" eingegeben werden!
Teilnehmer

Folgende Personen werden verbindlich angemeldet:

Zustiegswunsch
Eintrittskarten

Wenn bei dieser Reise Eintrittskarten buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Wenn Karten in dieser Kategorie nicht mehr verfügbar sein sollten, bitte folgende Kategorie nehmen.
Reiserücktrittskostenversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, die innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung abgeschlossen werden muss.

Wenn bei dieser Reise weitere Zusatzleistungen (wie z.B. Ausflüge, bessere Hotelkategorien u.a.) buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann vermerken Sie diese Wünsche bitte im folgenden Feld "Weitere Mitteilungen"!

Persönliche Daten des Anmelders
Wichtig
Per Mail informieren

Hinweis:

Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail zugesandt. Bitte prüfen Sie auch ihren SPAM-Ordner!

Hinweis:
Sobald wir Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung erhalten haben, buchen wir die Reise verbindlich ein. In den folgenden Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Reisebestätigung (die Sie bitte überprüfen) sowie die Zahlungsmodalitäten.

Zurück