REISE-FINDER

Cecilia Bartoli La Cenerentola

Festspielhaus Baden-Baden

  • Festspielhaus Baden-Baden
    Festspielhaus Baden-Baden
  • Baden-Baden Festspielhaus Saal
    Baden-Baden Festspielhaus Saal
    © Myrzik und Jarisch
1 Tag
pro Person Erwachsene
176,00 €

Oper in zwei Akten von Gioaccino Rossini. Als erfolgreichster Komponist seiner Zeit führte sein Weg zwangsläufig nach Baden-Baden. Hier saß er an Spieltischen, aß gut und viel und führte 1842 sein „Stabat Mater“ auf. Um diese Zeit ging der Zeitgeschmack nicht mehr gnädig mit seinen Komödien um, denn plötzlich war statt italienischen Humors deutsches Gefühl gefragt. Einiges davon lässt sich in Rossinis „La Cenerentola“ finden, der romantischsten unter seinen komischen Opern. Und doch: Dieses „Aschenputtel“, das nun mit Cecilia Bartoli an der Oos aufgeführt wird, hält Abstand zum falschen Sentiment und setzt auf Erotik, Esprit und Witz. Bartolis frühe CD-Aufnahme des Werkes ist längst ein Klassiker. Nun tritt die Künstlerin in einer halbszenischen Produktion mit dem Orchester „Les Musiciens du Prince - Monaco“ auf, das sie gründete, um ihre musikalischen Visionen zu verwirklichen.

Reiseverlauf

Direkte Fahrt nach Baden-Baden zum Festspielhaus. Anschließend Teilnahme an der Oper. Beginn: 20:00 Uhr. Nach Veranstaltungsende Rückfahrt nach Aalen.

  • Angelina: Cecilia Bartoli
  • Don Ramiro: Maxim Mironov
  • Musikalische Leitung: Gianluca Capuano
  • Orchester: Les Musiciens du Prince - Monaco

Leistungen

  • Busfahrt nach Baden-Baden und wieder zurück
  • Eintrittskarte nach Verfügbarkeit (siehe Preisliste)

Termine und Preise

1-Tages-Reise     Preis p.P.  
06.11.2020 Erwachsene inkl. Kategorie 1
Erwachsene inkl. Kategorie 2
Erwachsene inkl. Kategorie 3
Erwachsene inkl. Kategorie 4
Erwachsene inkl. Kategorie 5
277,00 €
237,00 €
222,00 €
196,00 €
176,00 €
Buchen
Zusatzinformationen

Corona: Aktuelle Informationen

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH
Ab Aalen 14:30 Uhr - An Aalen ca. 02:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.
Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.
Stornostaffel: F
Weitere Reisen die Ihnen auch gefallen könnten