Fortsetzung des Elektrobus-Tests

Einen neuen Anlauf nimmt der Elektrobus-Test bei OVA. Das erste Fahrzeug wurde durch ein neueres Modell ersetzt, das jetzt den Betrieb aufgenommen hat.

Der erste Elektrobus Ostwürttembergs wurde am 22.12.2016 in Aalen präsentiert und in der Folge im Linienverkehr eingesetzt. Im ersten Betriebsjahr lief das Fahrzeug recht zuverlässig, aber bereits im zweiten Jahr traten immer öfter Probleme auf, die den Fahrzeughersteller zu vielen Einsätzen seiner Servicetechniker in Aalen zwangen. Im dritten Jahr bot der Hersteller OVA an, das Vorserienfahrzeug durch ein Neufahrzeug aus der Serie zu ersetzen. Corona-bedingt verzögerte sich die Auslieferung bis in den Juli. Jetzt ist der neue Elektrobus einsatzbereit und geht ab sofort in den Linieneinsatz in Aalen. Bei OVA ist man zuversichtlich, dass das neue Modell sich als zuverlässige, umweltfreundliche Verstärkung erweisen wird.

Zurück