Kunstreise Oberbayern

-

In einer der schönsten Landschaften Deutschlands sind auf engstem Raum außergewöhnliche Museen zu entdecken. Besonders reizvoll an dieser Konstellation ist auch, daß die Künstler, die in den Museen präsentiert werden, vielfach in der Gegend gearbeitet haben. Der Besucher kann also auf den Spuren der Künstler wandeln. Anlass für diese Reise sind Filme, Ausstellungen z.B. Neuhängung der Expressionisten, Translozierungen aus der Villa Buchheim ins Museum zum 100. Geburtstag von Lothar Günther Buchheim sowie die Eröffnung der Ausstellung WUNDERWELTEN ZU LAND, ZU WASSER UND IN DER LUFT im Museum der Phantasie Bernried am Starnberger See.

Ihr Hotel

Sie wohnen im schönen Hotel Seeblick in Bernried am Starnberger See. Der Seeblick, einst der Altwirt genannt, wurde 1891 neu erbaut und wird seit dieser Zeit als Gasthaus und Hotel genutzt. Es ist ein Familienbetrieb mit langer Tradition, denn seit 80 Jahren bereits in der dritten Generation im Besitz der Familie. Entspannen Sie im Schwimmbad- und Saunabereich.

Reiseverlauf

 

1.Tag: Aalen – München - Bernried

Abfahrt um 7:00 Uhr in Aalen am OVA-Betriebshof. Anreise nach München. Direkte Fahrt nach München zum Lenbachhaus. Das Museum in der historischen Künstlervilla Franz von Lenbachs hat durch Sir Norman Foster eine hochgelobte Neugestaltung erfahren und wurde im Mai 2013 wiedereröffnet. Es zeigt u.a. die Sonderausstellung BILDSCHÖN – Ansichten des 19. Jahrhunderts. Die Pinakothek der Moderne ist Speicher und Gedächtnis der Kunst und Gestaltung im 20. und 21. Jahrhundert und zugleich Forum der Diskussion über Themen und Strömungen der Gegenwart. Die Grundlage dafür bilden ihre vier historisch gewachsenen Sammlungen, die stetig erweitert und digital erschlossen werden. Weiterfahrt nach Bernried am Starnberger See.

 

2.Tag: Aufenthalt Bernried

Der heutige Tag ist dem Buchheim-Museum in Bernried direkt am Ufer des Starnberger Sees gewidmet. Einzigartig ist die Architektur, zum Teil in den Hang hineingebaut und endend in einem zwölf Meter über dem See schwebenden Steg. Hier erwarten uns u.a. zwei außergewöhnliche Sonderausstellungen:  

BUCHHEIM 100 – zum 100. Geburtstag von Lothar-Günther Buchheim
Ausstellung und Begleitbuch befassen sich biografisch mit dem Künstler, Autor, Verleger und Sammler Lothar-Günther Buchheim. Der Schwerpunkt wird auf Buchheims berühmtestes Werk »Das Boot« gelegt. Hier sind zum Teil sensationelle Neuentdeckungen zu den tatsächlichen, historischen Begebenheiten an Bord von U96 und aus dem Leben des Kriegsberichters Buchheim Thema.

Eröffnung der Ausstellung: WUNDERWELTEN ZU WASSSER ZU LAND UND IN DER LUFT
Mit einer Schenkung, zwei Leihgaben und einer Anschaffung kann das Buchheim Museum mit vertretbarem Aufwand dem gemeinsam mit der Gemeinde Bernried geplanten Wunderwelt-Projekt zu einem fulminanten Auftakt verhelfen. Drei optische Telegraphen im Park des Museums, ein schwimmbarer Lebensraum als Künstleratelier und einige »Social Benches« von Jeppe Hein, welche als wiedererkennbares Marke das Wegenetz begleiten, sollen den Museumspark beleben sowie Kindern wie Erwachsenen Spiel, Spaß und ästhetische Verzauberung bieten.

 

3.Tag: Kochel am See - Murnau – Aalen

Das Franz Marc Museum in Kochel am See bietet in schönster Landschaft über dem Kochelsee einen intimen Einblick in die Welt Franz Marcs und seiner berühmten Künstlerfreunde, vor allem des Blauen Reiter. Hier finden die Sonderausstellung „Paul Klee. Landschaften - Eine kleine Reise ins Land der besseren Erkenntnis“ statt. Mit etwa 40 Exponaten zeigt die Ausstellung eine kleine Landschaftstypologie Paul Klees. Von dem »Blick auf einen Fluß« (1912) und »Die Erinnerung an Romanshorn« (1913) über die »Burglandschaft m.d. schwarzen Blitz« (1920) bis hin zum »Orientfest« (1927), einer rotglühenden Landschaft bei Sonnenuntergang. Weiter nach Murnau am Staffelsee. Im Münter-Haus, auch „Russenhaus“ genannt, lebten Gabriele Münter und Wassily Kandinsky in den Sommermonaten von 1909 bis 1914. Hier entstanden Werke und Ideen, die als Kunst des „Blauen Reiter“ berühmt wurden. Das Münter-Haus gibt mit der von Kandinsky bemalten Treppe und den bemalten Möbeln auch Zeugnis von den bedeutsamen Einflüssen der bayerischen Volkskunst auf die künstlerische Entwicklung ihrer Bewohner.  Gegen Abend Heimreise.

Ab Aalen 07:00 Uhr - An Aalen ca. 21:00 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet guten Hotel Seeblick im Bernried
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • Eintrittsgelder für: Pinakothek der Moderne, Lenbachhaus, Buchheim-Museum der Phantasie, Franz-Marc-Museum, Russenhaus
  • Kunstführung durch Herrn Artur Elmer

Preise pro Person

Reisepreis
im Doppelzimmer € 369,-
im Einzelzimmer € 417,-

Nichtmitglieder-Zuschlag € 18,-

Reise buchen


Reise: Kunstreise Oberbayern

Reisebeginn: 27.04.2018

Reiseende: 29.04.2018


Hinweise:

  • Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihnen die Reisebestätigung zukommen lassen können.
  • Ihre Telefonnummer (am besten Mobiltelefon) benötigen wir, damit wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können.
  • Für evtl. Ermäßigungen ist eine Altersangabe bei Kindern und Senioren zwingend notwendig.
  • Bitte beachten: Bei Buchung von Minderjährigen benötigen wir den Namen und die Anschrift des für diese Buchung verantwortlichen Erziehungsberechtigten im Feld "Weitere Mitteilungen".
  • Sollen mehr als fünf Teilnehmer angemeldet werden, können weitere Personen unten im Feld "Weitere Mitteilungen" eingegeben werden!
Teilnehmer

Folgende Personen werden verbindlich angemeldet:

Zimmerauswahl
Zustiegswunsch
Eintrittskarten

Wenn bei dieser Reise Eintrittskarten buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Wenn Karten in dieser Kategorie nicht mehr verfügbar sein sollten, bitte folgende Kategorie nehmen.
Reiserücktrittskosten- und Reisekranken-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reisekrankenversicherung, die innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung abgeschlossen werden muss.

Wenn bei dieser Reise weitere Zusatzleistungen (wie z.B. Ausflüge, bessere Hotelkategorien u.a.) buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann vermerken Sie diese Wünsche bitte im folgenden Feld "Weitere Mitteilungen"!

Persönliche Daten des Anmelders
Wichtig
Per Mail informieren

Hinweis:

Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail zugesandt. Bitte prüfen Sie auch ihren SPAM-Ordner!

Hinweis:
Sobald wir Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung erhalten haben, buchen wir die Reise verbindlich ein. In den folgenden Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Reisebestätigung (die Sie bitte überprüfen) sowie die Zahlungsmodalitäten.

Zurück