100 Jahre Bauhaus und die Moderne

04.07.2019 – 07.07.2019

  • Meisterhäuser
  • Bauhaus Archiv
  • Henry van de Velde

Das Bauhaus: eine Idee, die Schule gemacht hat. Funktionale Gestaltung und modernes Bauen haben eine Epoche geprägt, der Traum eines Gesamtkunstwerkes aus Kunst und Kunstgewerbe, Architektur und Design, Tanz und Theater gibt bis heute Impulse - für unser Kulturschaffen wie für unsere Lebenswelten. 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. 1919 in Weimar ins Leben gerufen, 1925 nach Dessau verlegt und 1933 in Berlin unter dem Druck des Nationalsozialismus geschlossen, bestand das Bauhaus nur 14 Jahre. Unter dem Motto „Die Welt neu denken“ besuchen wir die drei historischen Bauhaus-Wirkstätten Weimar, Dessau und Berlin.

Ihr Hotel

Sie wohnen 1 Nacht im 4*-Hotel Leonardo in Weimar (ehemals Hilton) und 2 Nächte im 4*-Hotel Radisson Blu Fürst Leopold in Dessau.

Reiseverlauf

 

1.Tag: Weimar „Das frühe Bauhaus“

Direkte Anreise nach Weimar. „Aus Thüringen in die Welt“: In Weimar fing 1919 alles an, was später Architektur, Gestaltung und Kunst weltweit revolutionieren sollte. Sie werden zu einer Führung unter dem Motto „Das frühe Bauhaus, auf den Spuren der Meister“ erwartet. Dabei stehen die Lebensstationen einiger Bauhaus-Protagonisten im Mittelpunkt. Zum Rundgang gehört neben dem Besuch des heutigen Hauptgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar auch die, auf Initiative des belgischen Architekten Henry van de Velde, begründete Großherzoglich-Sächsische Kunstgewerbeschule Weimar sowie das Tempelherrenhaus im Park an der Ilm. Im Anschluss steht der Besuch des im April 2019 eröffneten Bauhaus-Museums mit der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung auf dem Programm. Der Rundgang gibt Einblick in die wechselhafte Bauhaus-Geschichte. Durch die verschiedenen Themenbereiche – Neuer Mensch, Experiment, Neuer Alltag, Bühne, Scheitern und Erbe des Bauhauses - wird ein umfassender Blick auf die bedeutende Gestaltungsschule gegeben. Übernachtung in Weimar.

 

2.Tag: Dessau

In Sachsen-Anhalt wurden an vielen Orten und Institutionen Ideen der Moderne entwickelt und erprobt. In Dessau gelangte das Bauhaus zu seiner Blüte. Hier errichtete Walter Gropius 1925-1926 das zur Ikone der Moderne gewordene Bauhausgebäude. Die von Gropius errichtete Musterhaussiedlung für die Bauhaus-Lehrer wurde zu einer der wichtigsten Künstlerkolonien der Moderne. Hier lebten Künstler wie Paul Klee, Wassily Kandinsky, Oskar Schlemmer, Lyonel Feininger etc. Die Führung umfasst sowohl die Meisterhäuser als auch die Siedlung Dessau-Törten. Die fünf Wohnbauten sind „echte“ Bauhausbauten. Unter dem Motto „Volksbedarf statt Luxusbedarf“ entstanden dort Volkswohnungen, die von Arbeitern und kleinen Angestellten zur Miete bewohnt wurden. In Dessau 2 Übernachtungen.

 

3.Tag: Bauhaus-Archiv Berlin

Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Berlin auf dem Programm, wo Sie zu einer Stadtführung „Auf den Spuren des Bauhauses“ erwartet werden. Sie sehen z.B. die Neue Nationalgalerie – erbaut nach Plänen von Mies van der Rohe, die Siemensstadt, die Hufeisensiedlung Britz, die Weiße Stadt und die Gartenstadt Falkenberg. Am Nachmittag Besuch des Bauhaus-Archivs. Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung besitzt die weltweit größte Sammlung zur Geschichte des Bauhauses (1919-1933), der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts. In einem vom Bauhaus-Gründer Walter Gropius entworfenen Gebäude präsentiert die Berliner Bauhaus Institution als Museum für Gestaltung Schlüsselwerke seiner Sammlung und erforscht als internationale Forschungsstätte Geschichte und Wirkung des Bauhauses. Abends zurück in Dessau.

 

4.Tag: Bauhäusler in Jena

Vormittags erreichen Sie Jena. Ein geführter Spaziergang durch die Stadt spannt den Bogen von Henry van de Veldes Jugendstil bis zum Bauhaus mit den Gropius-Bauhaus-Villen Zuckerkandl und Auerbach. Mit dem Denkmal für Ernst Abbe hatte Henry van de Velde bereits 1911 ein Kunstwerk europäischen Ranges geschaffen. Nachmittags Heimreise.

Ab Aalen 07:00 Uhr - An Aalen ca. 21:30 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Stornostaffel: C

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Führung Weimar
  • Eintritt Bauhaus-Museum Weimar
  • Eintritt Bauhaus Dessau
  • Führung Meisterhäuser und Siedlung Törten in Dessau
  • Stadtführung Berlin
  • Stadtführung Jena
  • Reisebegleitung

Preise pro Person

Reisepreis
im Doppelzimmer € 475,-
im Einzelzimmer € 559,-

 

Frühbucherpreis bis 04.04.
im Doppelzimmer € 445,-
im Einzelzimmer € 529,-

Reise buchen


Reise: 100 Jahre Bauhaus und die Moderne

Reisebeginn: 04.07.2019

Reiseende: 07.07.2019


Hinweise:

  • Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihnen die Reisebestätigung zukommen lassen können.
  • Ihre Telefonnummer (am besten Mobiltelefon) benötigen wir, damit wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können.
  • Für evtl. Ermäßigungen ist eine Altersangabe bei Kindern und Senioren zwingend notwendig.
  • Bitte beachten: Bei Buchung von Minderjährigen benötigen wir den Namen und die Anschrift des für diese Buchung verantwortlichen Erziehungsberechtigten im Feld "Weitere Mitteilungen".
  • Sollen mehr als fünf Teilnehmer angemeldet werden, können weitere Personen unten im Feld "Weitere Mitteilungen" eingegeben werden!
Teilnehmer

Folgende Personen werden verbindlich angemeldet:

Zimmerauswahl
Zustiegswunsch
Eintrittskarten

Wenn bei dieser Reise Eintrittskarten buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Wenn Karten in dieser Kategorie nicht mehr verfügbar sein sollten, bitte folgende Kategorie nehmen.
Reiserücktrittskosten- und Reisekranken-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reisekrankenversicherung, die innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung abgeschlossen werden muss.

Wenn bei dieser Reise weitere Zusatzleistungen (wie z.B. Ausflüge, bessere Hotelkategorien u.a.) buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann vermerken Sie diese Wünsche bitte im folgenden Feld "Weitere Mitteilungen"!

Persönliche Daten des Anmelders
Wichtig
Per Mail informieren
Datenschutz*
Pauschalreisen*
Einverständniserklärung*

Hinweis:

Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail zugesandt. Bitte prüfen Sie auch ihren SPAM-Ordner!

Hinweis:
Sobald wir Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung erhalten haben, buchen wir die Reise verbindlich ein. In den folgenden Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Reisebestätigung (die Sie bitte überprüfen) sowie die Zahlungsmodalitäten.

Zurück