Schwäpo-Leserreise Genusswandern im Burgund

1.6.2019 – 5.6.2019

Foto: Alain Doire Bourgogne Tourisme
  • Weindegustationen beim Winzer
  • Wanderungen durch die Grand Crus Regionen des Burgund
  • Kirchen, Klöster, kühne Kelten
  • Besondere Abendessen

Burgunder Weine sind ein Stück Ewigkeit. Sie sind Bestandteil der Geschichte des Burgunds. Und sie sind in den Kellern und auf den Tischen von Weinliebhabern der ganzen Welt vertreten. Das Weinbaugebiet Burgund zählt heute 24.000 Hektar, das sich über 3 Départements und 5 große Anbaugebiete erstreckt. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in Keller und Küche.

Ihr Hotel

Sie wohnen im zentralen 4*-Hotel Mercure Beaune Centre. Das 4*-Hotel Mercure Beaune Centre liegt ca. 10 Gehminuten vom historischen Stadtkern mit dem berühmten Hospiz entfernt. 107 Zimmer bieten Klimaanlage, TV und Radio sowie WLAN. Das Badezimmer verfügt über Badewanne oder Dusche und Fön. Restaurant, Bar und ein Außenpool, ebenfalls mit kleiner Bar, bereichern Ihren Aufenthalt. Das Frühstücksbüffet und regionale Abendmenus werden meist ein einem der geräumigen Säle serviert.

Reiseverlauf

 

1.Tag: Dijon und die Weinstrasse

Ihre Reise beginnt in Dijon. Bei der Stadtführung entdecken Sie die Residenz der Herzöge von Burgund, die heute ins Weltkulturerbe der UNESCO eingeschrieben ist, aber auch Zeugnisse der Kirchen- und Klosterkultur. Im Anschluss fahren Sie über die Weinstraße „Route des Grands Crus“ und entdecken die Côte de Nuits, wo die berühmtesten roten Burgunderweine produziert werden. Dabei passieren Sie u.a. das Château du Clos de Vougeot und fahren weiter bis nach Beaune, wo Sie Ihr Standorthotel für die Reise beziehen. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel oder einem nahe gelegenen Restaurant ein.

 

2.Tag: Beaune - Winzer - Wanderung durch die Weinberge

Ihr Wandertag beginnt einen Stock tiefer! Nach einer Stadtführung durch Beaune mit Besuch des faszinierenden Hôtel-Dieu, führt der Weg in den Keller eines ehemaligen Klosters, das heute von einem Weinhändler genutzt wird. Noch heute werden hier Weine aus ganz Burgund angebaut. Sie sind zur Weinprobe eingeladen. Den Mittag verbringen Sie nach Belieben beim „plat du jour“ (Tagesessen) in einem der vielen schönen Restaurants in Beaune. Danach führt Sie der Weg in das Umland: Sie folgen dem Lauf des Flüsschens Bouzaise bis in die Weinberge, vorbei an der traditionsreichen Weinfachschule „Lycée Viticole“ und der romantischen Bouzaise-Quelle. Durch die Weinberge geht es zur „Montagne de Beaune“ und schließlich zum Mont Battois, einer Rebzucht-Anlage. Auf dem Rückweg werden Sie die Weinberge mit anderen Augen sehen.

 

3.Tag: Kirchen - Klöster - kühne Helden

Auf einem schmalen Felsrücken präsentiert sich die Basilika  Ste. Madeleine von Vézelay. Hier wurden angeblich die Reliquien der Hl. Maria Magdalena gefunden. Der Tympanon am Hauptportal und die Kapitelle mit Szenen aus dem Alten und Neuen Testament begeistern jeden Freund der Romanik. Dann die Abtei von Fontenay, die in einem abgeschiedenen Tal liegt. Prachtstück der fast neunhundertjährigen Abtei ist der Kreuzgang. Genießen Sie die Ruhe und Stille. Abends Besuch in einer Auberge auf dem Land mit hausgemachten Leckereien und reichlich Wein.

 

4.Tag: Wanderung Aloxe-Corton - Weindegustation

Ihr zweiter Wandertag beginnt mit einem kleinen Rundgang durch Aloxe-Corton, vorbei am Schlösschen Corton-André. Dann steigen Sie auf den Felshügel „butte du Corton“, das Wahrzeichen der Côte de Beaune, der auf seinen Flanken zwei Grand Crus beherbergt: den weißen Charlemagne und den roten Corton. Sie gehen durch die Weinberge, die Kaiser Karl dem Großen gehört haben sollen, in das idyllisch gelegene Winzerdorf Pernand-Vergelesses. Der Weg nach Savigny-lès Beaune führt teilweise über den „chemin des cabottes“ mit liebevoll restaurierten alten Weinberghäuschen und endet mit einem kleinen Rundgang in Savigny-lès-Beaune. Dort erwartet Sie ein Weingut zur Besichtigung seiner Kelterhalle und seiner imposanten Keller mit Verkostung der köstlichen Weine. Sie übernachten nochmals in Beaune, bevor Sie am nächsten Tag in Ihre Heimat zurückkehren.

 

5.Tag: Heimreise

Nach schönen Tagen im Burgund treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

Ab Aalen 06:30 Uhr - An Aalen ca. 21:00 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Mobilität: Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise nur bedingt geeignet.

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabestimmungen gelten.

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 4 x Übernachtung und Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 3 x Abendessen zum Teil in typischen Weinrestaurants
  • 2 x Weinwanderung am 2. und 4. Tag
  • Stadtführung Dijon
  • Besichtigung Découverte des Winzers Les Caves Patriarche Père & Fils mit Degustation
  • Besichtigung des Winzers Cave Henri de Villamont mit Degustation
  • Eintritt (Opfergabe) Basilika Vezelay
  • Eintritt Abtei de Fontenay in Montbard
  • Ortstaxe
  • Schwäpo-Reisebegleitung

Preise pro Person

Reisepreis
im Doppelzimmer € 899,-
im Einzelzimmer € 1.079,-

Reise buchen


Reise: Schwäpo-Leserreise Genusswandern im Burgund

Reisebeginn: 01.06.2019

Reiseende: 05.06.2019


Hinweise:

  • Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihnen die Reisebestätigung zukommen lassen können.
  • Ihre Telefonnummer (am besten Mobiltelefon) benötigen wir, damit wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können.
  • Für evtl. Ermäßigungen ist eine Altersangabe bei Kindern und Senioren zwingend notwendig.
  • Bitte beachten: Bei Buchung von Minderjährigen benötigen wir den Namen und die Anschrift des für diese Buchung verantwortlichen Erziehungsberechtigten im Feld "Weitere Mitteilungen".
  • Sollen mehr als fünf Teilnehmer angemeldet werden, können weitere Personen unten im Feld "Weitere Mitteilungen" eingegeben werden!
Teilnehmer

Folgende Personen werden verbindlich angemeldet:

Zimmerauswahl
Zustiegswunsch
Eintrittskarten

Wenn bei dieser Reise Eintrittskarten buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Wenn Karten in dieser Kategorie nicht mehr verfügbar sein sollten, bitte folgende Kategorie nehmen.
Reiserücktrittskosten- und Reisekranken-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reisekrankenversicherung, die innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung abgeschlossen werden muss.

Wenn bei dieser Reise weitere Zusatzleistungen (wie z.B. Ausflüge, bessere Hotelkategorien u.a.) buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann vermerken Sie diese Wünsche bitte im folgenden Feld "Weitere Mitteilungen"!

Persönliche Daten des Anmelders
Wichtig
Per Mail informieren
Datenschutz*
Pauschalreisen*
Einverständniserklärung*

Hinweis:

Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail zugesandt. Bitte prüfen Sie auch ihren SPAM-Ordner!

Hinweis:
Sobald wir Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung erhalten haben, buchen wir die Reise verbindlich ein. In den folgenden Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Reisebestätigung (die Sie bitte überprüfen) sowie die Zahlungsmodalitäten.

Zurück