Kultur- & Musikreise Berlin und Potsdam

31.5.2018 – 3.6.2018

  • Carmen
  • Tosca
  • Max Beckmann

Mit drei großen Opernhäusern und einigen kleineren Institutionen belegt Berlin weltweit den Spitzenplatz in Sachen Musiktheater. Von traditionellen bis hin zu experimentellen Produktionen bietet Berlin alles, was das Herz und den Verstand von Opernfreunden bewegt. Wir nehmen die Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden zum Anlass, unsere Hauptstadt der musikalischen Seite kennen zu lernen. Mit der Eröffnung des Barberini-Museums durch den Kunstsammler Hasso Plattner hat das nahe gelegene Potsdam eine weitere Kulturinstitution ersten Ranges erhalten.

Ihr Hotel

Sie wohnen im neuerbauten 3*-Holiday Inn Express Berlin Alexanderplatz mit modernen klimatisierten Zimmern und einer Lobbybar. Ganz in der Nähe vom Alexanderplatz gelegen, ist es idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Hackescher Markt, Fernsehturm und Museumsinsel sind bequem zu Fuß erreichbar.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise

Auf der Autobahn vorbei an Hof und Leipzig erreichen Sie gegen Abend die Hauptstadt Berlin. Nach dem Zimmerbezug empfehlen wir einen ersten Bummel zu den Hackeschen Höfen und im Künstler- und Szeneviertel.

 

2.Tag: Potsdam - Deutsche Oper

Potsdam hat seit Januar 2017 eine neue Attraktion: das Museum Barberini. Der IT-Pionier und Kunstsammler Hasso Plattner ließ dafür das 1771/72 erbaute und im Zweiten Weltkrieg zerstörte Palais Barberini rekonstruieren. In direkter Nachbarschaft zum Stadtschloss, der Nikolaikirche und dem Alten Rathaus ist so Potsdams Alter Markt nach historischem Vorbild wiederentstanden. Hier werden Sie zu einer Führung durch die große Max Beckmann Ausstellung erwartet. Viele Gemälde Max Beckmanns (1884–1950) zeigen die Welt des Theaters, Zirkus und Varietés. Er inszeniert das Bild als Bühne. Das Zurschaustellen trieb ihn an. Im Welttheater sah er ein Modell menschlicher Grunderfahrungen. Nachmittags zurück nach Berlin. Wie wäre es mit einem Besuch des KadeWe? Die Deutsche Oper Berlin ist das größte der drei Opernhäuser in Berlin. Das Gebäude Bismarckstraße 34–37 in Charlottenburg wurde 1961 eröffnet und war Ersatz für die an gleicher Stelle im Zweiten Weltkrieg 1943 zerstörte Deutsche Oper. Am Abend Möglichkeit zum Besuch der Aufführung Carmen (Aufpreis).

 

3.Tag: Spreerundfahrt - Museumsinsel - Staatsoper Unter den Linden

Heute sind Sie zu einer Spreerundfahrt eingeladen. Entspannen Sie an Bord eines Spreeschiffes und entdecken Sie die Berliner Innenstadt bei einer 1,5-stündige Spreefahrt. Nachmittags empfehlen wir den Besuch der Museumsinsel im Herzen Berlins, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe gehört. Das einzigartige Ensemble vereint fünf herausragende Museumsgebäude des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts u.a. das Alten Museum, des Neuen Museum und des Pergamonmuseum (Eintritt Vorort extra). Die älteste Oper, mehr noch, das älteste Theater Berlins überhaupt ist die Lindenoper. Seit über 250 Jahren werden hier Partituren musiziert und gesungen. Im Stil des preußischen Klassizismus wurde es als Hofoper Friedrichs des Großen 1743 fertig gestellt. Heute sorgen edle Gäste, ein breites Repertoire und Chefdirigent Daniel Barenboim für künstlerischen Glanz. Im neuen Glanz erstrahlt das gesamte Gebäude nach seiner Generalsanierung von 2010 bis 2017. Ausgestattet mit einer deutlich verbesserten Akustik sowie vollständiger Barrierefreiheit weist es zudem einen hohen Publikumskomfort auf. Möglichkeit zum Besuch der Aufführung Tosca (Aufpreis).

 

4.Tag: Heimreise

 

Ab Aalen 07:00 Uhr - An Aalen ca. 20:00 Uhr

Veranstalter: OVA+REISEN GmbH

  • Fahrt im EXKLUSIV Reisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • Ausflug Potsdam
  • Eintritt Barberini-Museum
  • Führung Max Beckmann Ausstellung
  • Spreerundfahrt
  • Reisebegleitung

Preise pro Person

Reisepreis
im Doppelzimmer € 449,-
im Einzelzimmer € 585,-

 

Frühbucherpreis bis 28.02.
im Doppelzimmer € 419,-
im Einzelzimmer € 555,-

 

Deutsche Oper - Carmen 01.06.
Kategorie 1 € 157,-
Kategorie 2 € 117,-
Kategorie 3 €  87,-
 
Staatsoper - Tosca 02.06.
Kategorie 1 € 157,-
Kategorie 2 € 116,-
 

Reise buchen


Reise: Kultur- & Musikreise Berlin und Potsdam

Reisebeginn: 31.05.2018

Reiseende: 03.06.2018


Hinweise:

  • Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, damit wir Ihnen die Reisebestätigung zukommen lassen können.
  • Ihre Telefonnummer (am besten Mobiltelefon) benötigen wir, damit wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können.
  • Für evtl. Ermäßigungen ist eine Altersangabe bei Kindern und Senioren zwingend notwendig.
  • Bitte beachten: Bei Buchung von Minderjährigen benötigen wir den Namen und die Anschrift des für diese Buchung verantwortlichen Erziehungsberechtigten im Feld "Weitere Mitteilungen".
  • Sollen mehr als fünf Teilnehmer angemeldet werden, können weitere Personen unten im Feld "Weitere Mitteilungen" eingegeben werden!
Teilnehmer

Folgende Personen werden verbindlich angemeldet:

Zimmerauswahl
Zustiegswunsch
Eintrittskarten

Wenn bei dieser Reise Eintrittskarten buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann füllen Sie bitte die folgenden Felder aus:

Wenn Karten in dieser Kategorie nicht mehr verfügbar sein sollten, bitte folgende Kategorie nehmen.
Reiserücktrittskosten- und Reisekranken-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Reisekrankenversicherung, die innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung abgeschlossen werden muss.

Wenn bei dieser Reise weitere Zusatzleistungen (wie z.B. Ausflüge, bessere Hotelkategorien u.a.) buchbar sind und von Ihnen gewünscht werden, dann vermerken Sie diese Wünsche bitte im folgenden Feld "Weitere Mitteilungen"!

Persönliche Daten des Anmelders
Wichtig
Per Mail informieren

Hinweis:

Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail zugesandt. Bitte prüfen Sie auch ihren SPAM-Ordner!

Hinweis:
Sobald wir Ihre vollständig ausgefüllte Anmeldung erhalten haben, buchen wir die Reise verbindlich ein. In den folgenden Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Reisebestätigung (die Sie bitte überprüfen) sowie die Zahlungsmodalitäten.

Zurück