OVA bei der Ausbildungsmesse

Bereits zum 8. Mal war OVA bei der Aalener Ausbildungsmesse beteiligt. Die regionale Informationsbörse der Bundesagentur für Arbeit fand am 24. Februar 2018 im Berufsschulzentrum Aalen statt.

OVA-Personalleiter Wolfgang Fitzek und drei OVA-Auszubildende standen bereit, um interessierten Schulabgängern Fragen rund um die bei OVA angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten zu beantworten.

 

OVA bildet aus in den folgenden Berufen:

  • Berufskraftfahrer(in) Personenverkehr (Omnibus)
  • Tourismuskauffrau/-mann
  • Kfz-Mechatroniker(in)
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
Foto OVA-Stand
Der OVA-Stand mit dem Bus-Fahrsimulator.

Omnibus-Fahrsimulator

Foto Fahrsimulator

Dieses Jahr hatte das OVA-Team zum zweiten Mal den Fahrsimulator dabei, an dem jeder mal eine virtuelle Testrunde mit einem Omnibus drehen konnte. Die Detailtreue der dargestellten Umgebung sowie der originalgetreue Busfahrerarbeitsplatz waren beeindruckend und begeisterten viele Besucher.

Sonderlinienverkehr zur Messe

Wie schon in den Vorjahren bot OVA mit einer zusätzlichen "Messe-Linie" Busfahrten von und zur Messe an. Im 15-Minuten-Takt pendelte ein OVA-Bus zwischen dem ZOB und dem Berufsschulzentrum. Dieses Angebot wurde rege genutzt. Angesichts des traditionell überfüllten PKW-Parkplatzes während der Messe trug OVA so sicher zu einer kleinen Entlastung der Verkehrsituation bei.

Zurück